Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Stecklinge’

Ja um den 16. Februar zerren die Erinnerungen immer besonders an der Substanz. Diese ganze Schwere, die sich um dieses Datum windet. Muss auf mich aufpassen, Strategien finden, um nicht in den Gedanken zu ertrinken. Wie Münchhausen, der sich an den eigenen Haaren aus dem Sumpf gezogen hat.

Hab mir aber was gutes geschenkt, gefunden im Botanischen Garten Jena. Da gibts Pflanzen gegen Spende zu erwerben. Und richtig, eine tolle besondere Art von Buntnesseln gefunden. Meine eigene kleine Fensterbankgärtnerei hat sich gefreut. Gleich Stecklinge geschnitten, in Spezialsubstrat, angießen und Tüte drauf. Wieder was schönes auch zum verschenken…Mal sehen, ob alles anwurzelt. Morgen gleich noch schauen im Botanischen Garten ob dieser eine besondere Topf noch auf Käufer wartet. Dunkelrotes Blatt, gewellter grüner Rand, farbenfrohe Buntnessel. Und gestern noch die Mutterpflanzen umgetopft auf dem Küchentisch. Solltet mal sehen, wie schnell die Pflänzchen den neuen Raum ausfüllen.

Heute bin ich in der Gärtnerei nicht an den Hornveilchen vorbei gekommen ohne 10 Stück zu kaufen fürs Seniorenheim am Kleinertal, in Winzerla. Das war eine nette Geburtstagsrunde. Meine Veilchen auf dem Tisch, mit betagten Nachtigall zur linken Frühlingslieder geträllert. Freisingen, jawohl freisingen, sprechen das hilft um wieder neu Kraft zu tanken. Nach dieser Veranstaltung gings mir wieder viel besser. Am Sonnabend in Closewitz im Anschluss an dieAusstellungseröffnung in der Kirche, bei den Winterlingen zwitschern. Das wäre doch was. Passende Gedichte + Lieder im Anblick dieser gelben Teppiche im Baumdom. Hoffentlich ist einem Klärchen hold. Wegen der Gitarre. Regen nimmt sie immer etwas übel.

Geht mal wieder in eine Gärtnerei. Da wartet der Frühling. Auch zum mitnehmen… Herzliche Grüße von Musesuse+ schönes Wochenende.

Read Full Post »