Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Spende’

Osterglocken nicken im sanften Hauch des Windes. Halbe Familie im Garten. Jeder wurzelt herum zum Gezwitscher der Vögel. Spreche mein Frühlingsprogramm durch für den 1. April beim VdK. Hier in der Natur mit besonders viel Freude. Heute Sommerzeitbeginn. Juch hu Abends eine Stunde länger hell. Leute, es geht wieder bergauf. Was einen nur reitet mit solch langem Tief? Da muss doch der Teufel seine Hand im Spiele haben…

Ganz glücklich bin ich auch über den blühenden Blickfang von farbenfrohen Stiefmütterchen vor dem Käthe Kollwitz Seniorenheim. Danke liebe Gabi, das du meine kleine Spende so nett gepflanzt hast, unter einen Baum vor der Cafeteria. Ja wenn sich das herumspricht…Wallfahrten dort hin mit dem Rolator…Die aufgeschüttete Erde macht einen leichten Eindruck. Na werd mich auch von Zeit zu Zeit ums gießen kümmern. Natürlich ein schöner Landregen wäre angebracht, das sich die Erde verdichtet….

Hoffentlich gibts unter den Reichen welche, die gute Ideen haben + Gaben für soziales. Ein Stück an unserem Haus bauen im übertragenen Sinne. Wenn mein Budget größer wäre.. und die Gärtnerei im Hintergrund, Mitarbeiterrabatt….Na was denkt ihr…Muss ja ab und zu an mich denken. Drei kleine Reisen dieses Jahr von einer Woche Dauer. Da brauch ich ein wenig Geld….Aber für`n guten Zweck einkaufen, das macht Spaß. Ganz viel ausgegeben zum Geburtstag. Mensch eine Freude, endlich wieder Glücksgefühle….Scheiß Tiefs…

Hab zwar seit der Vollbremsung der Straßenbahn letzten Mittwoch Schmerzen. Rippen, Nerv oder was….Arbeiten unter Schmerztabletten in der Gärtnerei. Wird ja hoffentlich wieder besser. War nicht beim Arzt…. Hämatom, Prellung, wer weiß. Aber eine evtl. Krankschreibung…Jetzt wo viel Arbeit ansteht…

Bier trinken zum schreiben…. Kekse, Vogelgesang, Sonnenschein, liebe Musenschwestern…O ein Zitronenfalter, Fotomotive gesehen unterwegs. " So sei gegrüsst viel tausendmal holder, holder Frühling…"Mal schauen, ob hier eine Gitarre steht…Ein wenig singen.

Uns allen eine wunderschöne Woche. Liebe Grüße von Musesuse.

Advertisements

Read Full Post »

Wandertag. raus aus dem Tief, trüben Umhüllung meiner Selbst. Und stellt euch vor, nette Begegnungen gehabt. Einladungen wahr genommen….

Entlang dem Gönnabach. Laub raschelt bei jedem Schritt. Als Kinder hatten wir eine besondere Freude durch tiefes Laub zu waten. Die Blätterbotschaften werden vom Bach getragen, bleiben da und dort hängen. Lustige Bootspartie. Auf dem Weg etwas seltenes gefunden. Eine Abwurfstange vom Rehbock.( Stück Geweih) Doch ein Glückstag für mich.

Irgendwie verstreicht die Zeit. Ab und zu Auftritte. Hoffentlich komme ich um den Bärensaal herum. Zwei Tage singen am Wochenende. Hab mich schon entschuldigt. Lieber draußen unterwegs sein. Ausbrechen aus den eigenen Gefangenheiten. Fenster aufstoßen zum Licht. Lüften, miefigen Geruch ziehen lassen…

Schreibpäuschen auf meiner Bank in Altengönna. Wind läßt Blätter über den Platz tanzen. Krrr, Zss..Hinter der Mauer grüßt eine rote Malve. Nickendes Ringelblumenorange, weinrotblühendes Dickblattgewächs an der Bank. Und diese laue Witterung. Werden wir doch noch beschenkt mit spätsommerlicher Wärme.

Seniorenheim am Kleinertal bekommt auch noch etwas für den Garten spendiert. Blumenzwiebeln, Stauden. Dort gibt es eine Frauengruppe, die gern im Garten hilft. Hab mir schon was ausgeguckt in der Gärtnerei. Gelbe Rudbeckia, blaue und rote Aster. So über das Jahr verteilt immer mal eine Kleinigkeit mitbringen….

Freu mich auf die Zeit, wenn ich das Antibiotika nicht mehr nehmen muss. Solch Appetit wieder ein Sektchen zu trinken nach gelungener Veranstaltung. Es gibt doch Freuden, auf die man kaum verzichten kann. " Ein Gläßchen in Ehren…"

Spatzenzwitschern, Blätterrascheln, Dörfliche Ruhe. Wandertag, Natur auf mich einwirken lassen, Kilometer absolvieren. Äpfel auflesen für Musenschwester Roswitha+ Friedi nachher bei Closewitz. Ohmm, tief durchatmen, Kraft tanken. Schöne Sitzgelegenheit. Geschenkter Tag….

Mittwoch, Wochenmitte…bin doch ein wenig neugierig, erwartungsfroh auf die nächsten Tage. Pläne werden geschmiedet…Mal sehen was der Donnerstag schönes zu bieten hat? Lassen wir uns überraschen. Liebe Grüße von Musesuse

Read Full Post »