Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Postkarten’

Ja die lieben französischen Freunde nicht getroffen. Wer weiß was war. Sie sind schon älter. Aber die zwei Stunden des Harrens genutzt in Erinnerungen zu schwelgen. Neugelernte Gedichte zu festigen, Gitarre üben…

Aber der Tisch im Wald ist reich gedeckt mit Blau+ Walderdbeern. Mich treiben lassen, da und dort eine Beere zupfen, gute Luft inhalieren… Heut ist`s frischer als gestern. Sitze mit langärmeligen Hemd und Regenjacke vor`m Haus Fischer beim Weine. Auf meine Postkarten kam heute" Hört ihr den Bach rauschen, die Ziegen bimmelnd den Hang hinaufziehen? Phantasie anregen, Kopfkino… Ideen…

Und die liebe Moni hat mir schönes warmes Abendbrot serviert. Ganz lieb. Morgen holen mich Sabine und Marjo ins Nachbartal nach Navis. Hatte ich doch eine nette Zeit in Schmirn. Auch im Gästebuch vermerkt, bei all dem Auf und Ab des Lebens hat Schmirn, dieses Tal einen guten Platz in meinen Erinnerungen. Das Haus am Bach, Menschen die schon im Himmel sind, herzliche, die Tag aus, Tag ein ihre Arbeit verrichten. Seid alle gesegnet. Bis hoffentlich nächstes Jahr.

Liebe Grüße von Musesuse. 28. Juli 2015 auf Monis Verranda geschrieben. (Schmirn, Tirol)

Read Full Post »