Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Musikschulen öffnen Kirchen’

Blühende Wiesen, Junifarbene Natur…In freudiger Erwartung des Sonntag`s, Rucksack gefüllt, Gitarre gestimmt, auf nach Lehesten zum Gottesdienst. Herrlich musiziert mit Manuel dem Theologengeiger. Richtig gut für uns beide dieses Gestalten, formen, Leben geben…Und Gemeinde hat`s auch erfreut. Ja, ich kann wieder singen und Lust dazu, nach nervlichen Einbruch+ viel Schwäche.

Gestern Sport+ Vereinsfest in Cospeda. Bei Wandertour teilgenommen. Stempel für`s Bonusheft AOK, Sportveranstaltung. Schlußlicht, angenehmes Tempo, 6 km erst durch den Wald, später unterhalb des Napoleonsteines gewandert. Einzelne Orchideen gesichtet. Viele andere Wanderer, starkes Begängnis. Beim Zieleinlauf gesungen: „Wem Gott will rechte Gunst erweisen…“ Ein Hallo. Dabei sein ist alles. Gewinner, alle Teilnehmer. Freu mich, schön mitgehalten zu haben, trotz wenig Kraft.

Hab was tolles erlebt, später auf meinem Weg nach Vierzehnheiligen. Ein Fuchs beobachten können. Hatte kein Wind von mir. Bin ganz ruhig stehengeblieben. Interessant, sein Verhalten. Unschlüssig kam er bis ca 30 m ran. Geschaut, stehen geblieben, wieder Stück weiter…Vorsichtshalber in der Deckung des Rapsfeldes verschwunden…

Gemütlich treiben lassen. Zum Glück Wiesenweg trocken gewesen, sonst bei dem hohen Gras…Jazzmesse in Vierzehnheiligen. Musikschulen öffnen Kirchen. Tolle Musik. Satzweise konnte ich schön entspannen. Bei lauten Passagen Ohren zugehalten….Moderner Jazz eben. Schüler und Lehrer überzeugten trefflich, musikalisch, schwingend im Gesamtbild. Statt Streuselkuchen nach dem Konzert, stand mir der Sinn nach Vogelgesang, Mohnblumen, Felder, Weite und blühender Natur.

In Cospeda war Abends Andacht vor Museum. Fröhliches feiern klang vom Festplatz herrüber, Kegelbahn rumpelte….Liebevoll vorbereitete, gedachte Andacht unter betagten Linden. Alter Mühlstein, Tisch als Altar umdekoriert, Wiesenblumen geschmückt. Schöner Tag, Knie schmerzte aber glücklich, viel erlebt zu haben. Kraftmäßig ging`s auch. Musik, Anklänge, Bilder…Tolles Wochenende. Geschrieben vom Holunder beduftet, in “ Dichter und Denkerecke“ alter Pfarrhof Cospeda.

Uns allen viel schöne Erlebnisse. Seid lieb gegrüßt von Musesuse.

Read Full Post »