Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Kühlschrank’

Kopf frei kriegen…Kennt ihr das auch wenn musikalische Ohrwürmer nicht mehr gehen wollen, Kopfschmerzen verursachen, Endlosschleife im Hirn? Belastend. Hilft nur anderes gegendenken immerwieder, sobald diese Melodie sich meldet. Kampf…Geht es anderen auch so oder nur mir, weil sehr anfällig? Neulich Aussicht auf Händels Messias. Nein lieber Natur und Vogelgesang. Hab mich verändert. Brauch mehr Ruhe.

Samstag geht`s nach Leipzig zur Tante. Hab schon gesagt, kein Museum+ Kultur. Miteinander treiben lassen, ungezwungen. Vor 7 Jahren das letztemal gesehen…Na die langen Tage jetzt, freundlicheres Aussehen von Umwelt und Co. Schöne Zugverbindung, Thüringenticket..

Seit gestern wieder intakter Kühlschrank in meinem Haushalt. Guten geerbt von Musenschwester Roswitha. 4 Jahre ohne gelebt. Kaufhalle gleich um die Ecke. Selbst bei großer Wärme halten sich verpackte Lebensmittel kurze Zeit.. Kleinere Mengen eingeschweißt, dann nach öffnen pro Mahlzeit verzehrt. Drei Scheiben Brot am Tag mit Belag, paar Tomaten. Und natürlich unbedingt 2 weichgekochte Eier am Morgen. Aber ist doch lieb von Roswitha, das sie mit ihrem Kühlschrank Marke Bosch, an mich gedacht hat.

Donnerstag früh, feiner Rundumblick. Mein zur Tradition gewordener Morgenurlaub am Napoleonstein. Vorgestern meinte jemand, warum ich nicht auf Lobdeburg klettere, zumal Bergurlaub winkt? Einfach schönere Sicht. Ohne größere Kraftanstrengung gut erreichbar. An letzterem fehlt`s schon seit längerer Zeit.

Mit dem Bergurlaub bleibt am Ende nur, es darauf ankommen zu lassen, statt sich sorgen, was das werden soll. Schauen wie`s geht, gemütlich durch die Tage gehen…Werd beibehalten, zeitig frühstücken und dann kleine Ziele ohne Gewalttouren. Man ist keine 40 mehr. 24. Juli 2016 geht`s los mit Cousine Sabine+ Familie aus Gera.

Schön diese kühle Morgenstunde am Rande von Cospeda. Heut soll`s warm werden kündete Wetterbericht im Radio. Das einzigste, was ich da noch höre. Kollege sagte gestern, der auch kein Fernsehen hat und nur der Wetteransage im Radio lauscht. " Die haben uns voll in der Hand mit ihren Rundfunkgebühren." Wer sich weigert, geht in den Knast. Arno meinte früher immer." Gelle Susi, leichte hat man`s nicht, aber leichte hat`s eenen."

Trotzdem uns allen schöne, erfüllte Tage, angenehmes Lüftchen….Liebe Grüße von Musesuse.

Read Full Post »

Das war eine Woche. Komisch das man vor einem Urlaub immer besonders viel zu tun hat. In der Gärtnerei Überstunden geschoben. Erdbeeren topfen, Lampionblumen topfen, Balkonblumen umtopfen….Na wenigstens, was mehr Freude macht als Staub zu wischen, Regale säubern und, und. Zum trainieren bin ich nicht gekommen oder besser gesagt Nachmittags wars so heiß.

Mein Kühlschrank ist schon seit einem Monat kaputt. Geht auch ohne. Wohne ja nicht auf dem Dorf. Also brauchts keine Vorratswirtschaft. Ein, zwei Tage müssen sich die Lebensmittal schon halten. Geräuchertes natürlich länger. Vielleicht kaufe ich im Winter einen neuen Kühlschrank. Mal sehen. Mein Arbeitskollege Andreas hat vier Jahre ohne Kühlschrank gelebt.

Hab einiges zurecht gelegt an Bekleidung für den Urlaub. Morgen ist noch eine Feier bei meinen Musenschwestern im Garten. Da ist wenigstens das meiste zusammen und nüchtern bedacht. Muss nur noch in den Rucksack hinein. Gitarrensaiten, Schreibzeug, Adressbuch, Waschmittel….Geld nicht zu vergessen. Das kommt am Schluss. Naja mit kleinem Gepäck will alles wohl überlegt sein. Mein Cousine aus Gera nimmt mich im Auto mit. Ziel: Zwei Seitentäler vom Brenner, Navis und Schmirn in Österreich.

Also machts mal alle gut. Uns und euch allen eine gute Woche. Hoffentlich nicht zu heiß.

Liebe Grüße von Musesuse

 

Read Full Post »