Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Kantate’

Gerad kleinen Schwung Vitamin C genommen nach dem Abendbrot. Mir ist ein wenig komisch. Immunsystem stabil halten. Sonntag den 1. Mai 2016 steht nächste große Sache an um 17 Uhr in Isserstedter Kirche. Mein Heinz Erhardt Programm. Gedichte aus eigener Auswahl, Lieblinge, na halt was mir gefällt, umrahmt von Orgelmusik. Natürlich, bewährter Mitstreiter Ingo Reimann. Unsereiner bringt ja zu Benefiz noch 5 l Wein und einige Bücher mit. Auf Zugaben vorbereitet. Hauptsache gesund bleiben…

Morgen ist der Sonntag Kantate. Singet dem Herrn ein neues Lied…Hab schon Theologengeiger angespitzt, ob wir beide nicht in Zimmern zum Gottesdienst die Omis erfreuen können. Kleine Einlage, Geige, Gesang, Gitarre. Gerade großer Gott wir loben dich, wird da so gern gesungen…Promte Reaktion, das machen wir…Kanon zum mitsingen, Frühlingslied. Wetter soll sich wieder regnerisch gestalten. Hoffentlich kommt jemand….

Glücklich war ich doch am Donnerstag mit meinem guten Zeissfernglas von Closewitz nach Rödigen zu pilgern, Greifvogelbüchlein in der Jacke. Wachsam, ganz Auge und Ohr. Na die Greife müssen einen scharfen Blick haben. Trotz Gegenwind, in ca 100 m Entfernung saß einer auf Baum… und flog davon. Graureiher beobachtet. Vom Feld ertönte ein schnarrendes, klapperndes Rufen. Musenschwester Ruth meinte, das wäre die Brautwerbung. Mußte an den “ Klapperstorch“ denken.

Im Holz ertönte ein Wiiuuh von oben. Suchte alles ab mit dem Glas. Geheimnisvoll…Ein grünmetallic farbenes Auto fuhr langsam Feldweg entlang. Stand dann versteckt hinter einer Hecke. Fahrer war nicht allein im Auto. Brautwerbung modern oder wer weiß, was die beiden da gesucht haben…Abseits von Landstraße und Behausung.

Na nun noch ein wenig Gitarre üben für morgen. Hohe Ascorvitgabe scheint zu wirken. Werd heut Abend zeitig schlafen. Freu mich auf Zimmern. Kirche innen ein Schmuckkästlein. Singet dem Herrn ein neues Lied. Kantate. Und allen ein frisches Lied auf unseren Wegen durch die letzte Aprilwoche. Liebe Grüße von Musesuse.

Read Full Post »