Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Hirseflocken’

Eben meinte Spaziergängerin, ich machte so zufriedenen Eindruck. Naja gerade mal wieder. War gut Chirurgen zu konsultieren. Entzündung im linken Knie. Gesamturteil nicht berauschend. Durch früheren Unfall Knorpel beschädigt. Vor allem bei längeren Abstiegen spürbar. Brauch ich mich nicht zu wundern. Aber richtig gehandelt in den Bergen. Ruhetage eingelegt und die schönen Mitfahrgelegenheiten…Engel am Wege. Hab endzündungshemmendes Medikament gespritzt bekommen ins Knie. Kanüle, Art Stricknadel…da guckste.

Hirseflocken beim dm gekauft. Hat mir mal Orthopädin geraten, wäre gut für die Knochen. Jeden Tag paar Löffel voll genommen, eingespeichelt, Tee hinterher. Auch auf Traubensaft gekommen. Etwas ganz gesundes. Verdünnt mit Wasser. Alkohol nun abgeschrieben. Wege zum Glück für Körper und Geist. Wenn nach dem Genuß von Prozentigem so starker Energieverlust folgt… Mensch, was hab ich früher gern dem Weine gefröhnt. Die Psychopharmaka noch dazu…Leute, Traubensaft was ganz feines. Nährstoffreich, Vitamine. Doch mal anfangen gesund zu leben…“ Vielleicht ist noch was zu retten.“

Oh eine tolle Stimmung hier in der Natur. Verspricht warm zu werden. Man ahnt es schon. Gerad so schöne Arbeit bei Boock- Gartenkultur. Einmal im Jahr. “ Urlaub in den Stauden.“ Auf Staudentischen Unkraut ziehen, unansehnliche Töpfe entfernen, bequeme Arbeitshöhe. Karre vor mich in Gang. Stück um Stück weiterrutschen. Dankbarer Posten.

Spaziergängerin hat recht, wirklich gerade zufrieden. Schöne Auftritte gehabt, Singereien. Kleines Zubrot im ausprobieren und Lohn. Reisevorbereitungen, Informationen einholen. Vom 2. September 16 bis 7. September 16 Insel Usedom, Stolper Ecke. Durch Modernisierungsmaßnahme in der Wohnung diesmal verkürzt. Eigentlich war Urlaub länger geplant.

Falls das nicht klappt am 1.9. mit Kabelverlegung Breitband, Freitag bin ich weg. Schon diese Lärmzumutung, wenn ganzen Tag gebohrt wird, Löcher durch Fußboden und Decke. Kostet uns wenigstens nichts, wurde versprochen vom Vermieter. Na hoffentlich. Brauchen tu ich`s nicht…

Morgenurlaub am Napoleonstein, Naherholungsgebiet Cospeda. Gräser tanzen angeblasen vom kühlenden Windchen. Bin ganz stolz auf meine neu gekauften grasigen Kameraden, Balkonbegrünung. Winkende Hausfreunde, wenn` de in der Stube sitzt…Schön. Nun ab in die Spur, Staudis warten…

Genießen wir den Sommer bei guten, gesunden Getränken uns zuliebe. Herzliche Grüße von Musesuse.

Read Full Post »