Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Blues’

Heut nach dem Singen im AWO Seniorenheim mal richtig die Sau rausgelassen auf dem Spielplatz von der Gärtnerei. Ihr glaubt gar nicht, wie befreiend das sein kann. Blues, Gospel, anderes in den späten Nachmittag rein improvisiert. Letzte Zeit war doch auch geprägt von Tiefs, Unzufriedenheit sonstige Störungen. Komisch kannst noch nicht mal Krankheit denken, gleich wackelts. Negatives entzieht Kraft. Muss doch öfter was für mich machen. Singen hilft. Nächster Vollmond, ich komme.

Vor einigen Tagen wars schön in der Gärtnerei. Bin zwar nicht fürs fabulieren angestellt aber es ergibt sich öfters eine Möglichkeit Gedichte für Kunden zu sprechen. Wie neulich Hermann Hesse. Mein Gegenüber hatte die Augen geschlossen und genoss sichtlich das Dargebotene. Mir tat`s auch gut. Hab etwas weniger aufgeschrieben an Arbeitszeit. Nicht das es Ärger gibt von oben.

Nächste Woche sind wieder ein paar Singereien in speziellen Einrichtungen. Und worauf ich mich schon freue eine EGA Fahrt mit Senioren vom Kirchspiel Altengönna- Nerkewitz. Gitarre kommt mit. Hat doch die saure Gurkenzeit ein Ende. Zu viel Auftritte ist nicht schön aber zu wenig auch blöd. Meine Ärztin ist der Meinung, ich würde zu viel machen. Erfüllung ist genauso wichtig wie das Tägliche Brot. Zu viel Trägheit hat Folgen. Gewichtszunahme, Unzufriedenheit, gesundheitliche Schäden….Naja irgendwie das rechte Mittelmaß finden….

Uns allen ein gutes, fröhliches Wochenende. Liebe Grüße von Musesuse.

 

Read Full Post »