Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Blasigler Alm’

Hach geschafft. Angekommen im höchsten Biergarten am Olperer. Geraer Hütte 2324 m Höhe. Pa eine Aussicht von hier oben…Aber der Weg hierauf. Über Stock und Stein… Mann das steigen fällt mir schwer. Ans runtergehen denke ich mal noch nicht. Auf dem letzten Stück ist noch so eine Aktionseinlage. Ein Brett über tosenden Wasserabgang.

Zum Landschaft bewundern brauchts immer ein Päuschen. Ja ist kein Spazierweg. Aber trotzdem behangen wie ein Weihnachtsbaum. Umhängetasche, Fotozeug, Rucksack, Gitarre. Hab schon ein paarmal gesungen unterwegs. O Täler weit o Höhen…Mm das gute Zipferbier läuft wie Öl. Käsknödel mit Sauerkraut duftet mir entgegen. Die verführerische Belohnung. Zuckerli für Susilein. Sonne blecht…

Gestern wars frisch. Auch ideal, um noch zur Blasigler Alm zum Ernst Hauser zu gehen. Forelle gegessen. Liegt nicht am Touristrom. Pfifferlinge warteten im Wald geerntet zu werden. Als nächstes Abstecher zur Urbeles Alm. Gemütlich, einfach, herzlich. Kaffee und selbstgebackener Kuchen. Ein großes Stück sag ich euch. Abends sind wir dann nach Schmirn gefahren zum Haus Fischer, Monika und Andreas wiedersehen. Im schönsten Wiesengrunde…Bacherl rauscht.

Wolken schieben sich über die Bergrücken wie Zuckerwatte. Schneereste am Berg. So langsam leert sich der Biergarten. Früher gab es einen fantastischen Jagatee. Haben mal hier übernachtet beim früheren Hüttenwirt Günter Hoffmann. Jahre her. Nach 7 Jahren Pause wieder mit hierauf. Wenn ich überlege die Quälerei. Damals 136 kg schwer. Heut 102 kg, ja das ist ein Unterschied. Die angepeilten 90 kg werd ich auch noch schaffen.

Mm diese Aussicht. Runterwärts gehts gemütlich an. Lauf lieber den Berg rauf als runter. Nun wird noch ein wenig gesungen….In der Ferne weißfleckige Gipfel Wolkenbekränzt. Das ich das erleben darf. Man muss sich mal etwas zutrauen. Über sich hinaus wachsen. Schöner Urlaub!!!

Urlaubsimpressionen von Musesuse, geschrieben am 31. Juli 2013 auf der Geraer Hütte.

Read Full Post »