Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘ausmisten’

Vier Wochen dauert noch meine Krankschreibung. Diesmal waren die Chirurgen zufrieden. Die Heilung des Knies geht voran. Nun heut die erste Sitzung gehabt bei der Krankengymnastik. Mann war das anstrengend. Bodenturnen früher nicht mein Spezialgebiet. Aber nur so durch aktives trainieren im liegen, stärken sich die Muskeln wieder. Mit Hausaufgaben…

Außerdem vorhin noch einen Rucksack voll guter Dinge in die kirchliche Kleiderkammer geschafft. Ja es sammelt sich viel an in den Jahren. Über meine kaum gebrauchte Küchenmaschiene von Quelle hat sich eine liebe Kollegin gefreut. Bin gerad kein Küchenwunder. Für das wenige was ich brauche, genügt ein Brett + ein Messer.

Bei den Fotos auch ausgemistet. Die übriggebliebenen Bilder meiner früheren Kalenderproduktion nochmal überarbeitet und dann verschenkt an Kirchspiel Altengönna, Nerkewitz, Zimmern. Bis früh zwei Uhr in der Nacht Fotokarten gebastelt für die gleiche Adresse und Klinikseelsorge Weimar. Ältere schöne 9×13 Fotos…Wird morgen in Cospeda beim Pfarrer abgeliefert. Muss doch die milde Witterung ein wenig nutzen.

Klasse mein Gewicht geht wieder runter. Nichts Prozentiges mehr seit zwei Wochen, relativ wenig essen. Aber jeden Tag einen Granatapfel. Vitaminreich, stärkt den Stoffwechsel und gut für die Liebe. Freunde von mir schwören auf diese netten Nebenerscheinungen. Ja es knistert im Schlafstübel. Neulich kam im Radio das gelbe Senfkörner mit Honig auch die Liebeskräfte stärken. Keine Angst ,ich beiß niemand an auf der Straße. Aber diese Stoffwechselgeschichte ist für mich von Nutzen. Na und außerdem so ein bissel Liebe…Einen schönen Valentinstag mit und ohne Granatapfel…

Liebe Grüße von Musesuse

Read Full Post »